Termin beim Zahnarzt

Zum Zahnarzt musste ich heute gehen,
das fand ich leider gar nicht schön.
Der Termin stand fest bereits seit Wochen,
und Angst steckt heut in meinen Knochen.

Am liebsten ginge ich nicht hin,
doch das macht leider keinen Sinn.
Allein schon der Gedanke schwächt
mein Nervenkostüm und es geht mir schlecht.

Verkrampfe auf dem Stuhl dann mich
und denk: „S‘ tut weh gleich sicherlich!“
Der kleinste Mut ist jäh verloren,
wenn es noch heißt: „Da muss ich bohren!“
Auch wenn es dann vorbeigehen tut,
schleich ich nach Haus, sooo klein mit Hut.

Doch hört man mich am Tag darauf,
reiß ich das Maul wieder ganz weit auf!
Wie mutig ich war, wie tapfer ich bin!
Und es ist ja eh nur halb so schlimm!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar abschicken