Ostereier im Schnee

Ostern?! Und was gibt es draußen?
Flocken, die vom Himmel sausen!
Kälte kriecht bis in die Knochen
und man möcht vor Ohnmacht kochen!

Nirgends blüh’n die Osterglocken
und vom Himmel fallen Flocken.
Selbst die kleinen Osterhäschen
friern an Puschel und an Näschen.

Nee, so hat sich alle Welt
das bestimmt nicht vorgestellt.
Ostern ohne Sonnenschein,
ist wie „Glüh“ mit ohne „Wein“.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar abschicken