Leseproben: Ghoromari – Das Vermächtnis

Der zweite Teil von Ghoromari ist fertig. Endlich, möchte ich fast sagen. Endlich nach einer wohl langen Pause. Eine Pause, in der meine Heldin Josefine lernt, sich in ihrer neuen, alten Heimat zurechtzufinden.

In „Ghoromari – Das Vermächtnis“ gibt es so vieles, was ihr neu und doch so vertraut ist. Sie lernt Sitten und Gebräuche kennen, aber auch, mit der ihr eigenen Energie umzugehen. Die Energie, die sie für die Reise in die Vergangenheit benötigen wird. Natürlich läuft auch hier nicht alles glatt denn in dieser scheinbar so heilen Welt gibt es einen Störenfried. Jemand, den sie lange Zeit zu lieben geglaubt hatte.

„Ghoromari – Das Vermächtnis“ ist mittlerweile bei Amazon als E-Book und auch als Taschenbuch erhältlich sein.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar abschicken