Dem Leser gewidmet

Ein Autor MUSS im Buch versinken
und kämpfen gegen Leid und Drachen!
MUSS Nacht für Nacht dem Schlaf abwinken
und schreibend über’m Laptop wachen.

Er oder Sie, je nach Geschlecht,
spitzt Stift und Ohr und Fantasie.
Macht’s sicherlich nicht allen Recht,
zwingt gar den Duden in die Knie.

Das alles würd kein Sinn ergeben
gäb’s endlich dort die LESER nicht,
die unseren Roman „erleben“
und lesen gar im Kerzenlicht.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar abschicken